Essener Domschatz

Besucheranschrift

Burgplatz 2
45127 Essen

Postanschrift

Burgplatz 2
45127 Essen

Tel.:

(0201) 2204206

Fax:

(0201) 2204236
  • Museum bietet: Regelmäßige Führungen
  • Museum bietet: Museumsshop
  • Museum bietet: Behinderten-WC
  • Museum bietet: Parkplatz vorhanden
  • Museum bietet: Führungen für geistig Geforderte
  • Museum bietet: Führungen für Kinder/Jugendliche
  • Museum bietet: Führungen für Familien
  • Museum bietet: Führungen für Senioren
  • Museum bietet: Angebote für Schulklassen
  • Museum bietet: Voll Rollstuhlzugänglich

Kontraste. Expressionisten im Essener Domschatz
18.11.2022 - 19.02.2023

Ausstellung

Beschreibung

Die Ausstellung KONTRASTE zeigt mittelalterliche Kunstwerke, die aus der über 1000 Jahre alten Geschichte des Essener Frauenstifts hervorgegangen sind, und bedeutende Werke expressionistischer Kunst. Materialien und unterschiedliche künstlerische Umsetzungen kontrastieren und bilden gleichzeitig gemeinsame und übergreifende Themen ab.
KONTRASTE präsentiert Ikonen expressionistischer christlicher Kunst, darunter auch Vertreter der beiden Künstlervereinigungen Brücke und Blauer Reiter. Mit Leihgaben aus privatem Besitz sind Künstler wie Max Beckmann, Alexej von Jawlensky, Christian Rohlfs, Otto Müller, Emil Nolde, Karl Schmidt-Rottluff und Werner Scholz im Domschatz vertreten und werden in die bestehende Sammlung integriert. Die expressionistischen Motive stehen im Austausch mit den mittelalterlichen Kunstwerken. So können die Besucher*innen den Wandel von Zeit und Gattung erfahren. Schaffensmotivation und Auffassung sowie Interpretation von Glaube und Religion der expressionistischen wie mittelalterlichen Künstler*innen stehen im Kontrast.

Link zur Ausstellung:

www.dom-essen.de

Download Kalenderdaten:

Kalender

Veranstaltungen zur Ausstellung: